40.000
Aus unserem Archiv
Kreis Birkenfeld

C-Klassen: SG Oberreidenbach steht dicht vor dem Titel

Weil der FC Rhaunen in der Fußball-C-Klasse Birkenfeld Ost beim FC Bärenbach II mit 2:3 unterlag, steht die SG Oberreidenbach/Sien nun ganz dicht vor dem Titelgewinn. Nach dem 5:0 über den SV Göttschied II hat die SG 13 Zähler Vorsprung auf den FC. Alles zu den drei C-Klassen-Staffeln des Kreises:

Ein Kopfballduell an der Seitenlinie liefern sich der Akteur des TuS Ellweiler-Dambach (gelbes Trikot) und ein Spieler des TuS Niederbrombach. Der Ellweilerer durfte sich später über einen 3:0-Erfolg freuen. Foto: Benny Werle
Ein Kopfballduell an der Seitenlinie liefern sich der Akteur des TuS Ellweiler-Dambach (gelbes Trikot) und ein Spieler des TuS Niederbrombach. Der Ellweilerer durfte sich später über einen 3:0-Erfolg freuen.
Foto: Benny Werle

C-Klasse Birkenfeld Mitte

FC Hohl Idar-Oberstein II – SV Nohen II 8:0 (4:0). Tore: 1:0 Viktor Komarow (30.), 2:0 Andre Haag (33.), 3:0, 4:0 Roy Hahn (36., 41.), 5:0 Komarow (46.), 6:0 Sebastian Hahn (48.), 7:0, 8:0 Markus Reidenbach (78., 84.).

SV Oberhausen II – TuS Breitenthal II 2:2 (0:1). Tore: 0:1 Barnabas Streiss (29.), 1:1 Björn Ries (62.), 1:2 Thomas Lohr (81./Foulelfmeter), 2:2 Lukas Stilz (89./direkt verwandelte Ecke).

SG Idarwald II – SG Rötsweiler-Nockenthal/Mackenrodt II 2:0 (0:0). Tore: 1:0 Eigentor (67.), 2:0 Uwe Axmann (76.). Tobias Jung (SGI/11.) schießt Handelfmeter an den Pfosten.

SV Mittelreidenbach II – TuS Oberbrombach II 3:1 (2:0). Tore: 1:0, 2:0 Markus Winckers (8., 28.), 3:0 Sergei Kotorov (59./Foulelfmeter), 3:1 Marco Krause (90./Foulelfmeter).

SG Niederhambach/Schwollen II – SV Buhlenberg II ausgefallen.

C-Klasse Birkenfeld Ost

Spvgg Teufelsfels II – SC Kirn-Sulzbach II abgesetzt. Der SC Kirn-Sulzbach musste aus Spielermangel absagen. Die Punkte gehen an die Spvgg.

SG Perlbachtal II – Spvgg Hochwald II 1:1 (0:0). Tore: 1:0 Sebastian Demel (51.), 1:1 Dominik Mair (71.).

SG Bergen/Berschweiler II – SV Hottenbach II 3:1 (1:0). Tore: 1:0 Solomon Teklay (40.), 1:1 Adrian Faust (72.), 2:1 Steffen Klein (79.), 3:1 Philipp Wolter (87.).

Spvgg Fischbach II – SG Regulshausen/Hintertiefenbach II 6:0 (4:0). Tore: 1:0, 2:0 Kevin Euler (10., 17.), 3:0 Sven Fischer (24.), 4:0 Euler (43.), 5:0 Marian Göttel (85.), 6:0 Euler (87.).

FC Bärenbach II – FC Rhaunen 3:2 (1:0). Tore: 1:0 Pierre Steinmetz (FE/9.), 2:0 Björn Kretz (FE/68.), 2:1 Marco Boczinski (80.), 2:2 Kevin Hoffmann (87.), 3:2 Tobias Boor (90.).

SG Oberreidenbach/Sien – SV Göttschied II 5:0 (3:0). Tore: 1:0 Moris Haag (9.), 2:0 Christian Horbach (36.), 3:0 Benjamin Horbach (43.), 4:0 Timo Lörsch (46.), 5:0 Thomas Jurgies (65.).

C-Klasse Birkenfeld West

SG Berglangenbach/Ruschberg II – SV Heimbach II 3:3 (1:1). Tore: 1:0 Heiko Kirchmeier (5.), 1:1, 1:2 Jonas Glöckner (23., 65.), 1:3 Pascal Uhl (75.), 2:3 Claudius Ganea (80.), 3:3 Pascal Fuchs (FE/90.).

SC Birkenfeld II – SG Hoppstädten-Weiersbach III 3:0 (1:0). Tore: 1:0 Endrim Kryeziu (42.), 2:0 Flamur Plavci (52.), 3:0 Mirsand Kryeziu (61.).

SG Hochwald Rinzenberg II – SG Unnertal Berschweiler II 4:2 (2:1). Tore: 1:0 Johannes Lingner (11.), 2:0 Thorsten Laudes (16.), 2:1 Philipp Kuhn (FE/27.), 3:1 Lingner (FE/ 62.), 4:1 Timo Lex (70.), 4:2 Dieter Wiertz (75.).

FC Achtelsbach – SG Reichenbach/ Frauenberg II 3:4 (2:1). Tore: 0:1 Thorsten Wild (15.), 1:1 Erisjan Kokomeci (37.), 2:1, 3:1 Jens Adami (45., 65.), 3:2 Wild (73.), 3:3 Robin Klos (81.), 3:4 Wild (87.).

TuS Ellweiler-Dambach – TuS Niederbrombach 3:0 (1:0). Tore: 1:0 Jonas Petry (36.), 2:0 Daniel Bücher (60.), 3:0 Jonas Bock (73.). Der Ellweilerer Maik Oliver Breuer vergab einen Foulelfmeter (29.). bpe/stg/ce

Fußball-C-Klassen (L)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
Auf ihn kommt es am Sonntag an: David Holste (rechts) muss sich in die Angriffsversuche des Tabellenführers SV Morlautern werfen und die Abwehr der SG Hüffelsheim/Niederhausen organisieren. Foto: Klaus Castor

Landesliga

Bezirksliga Nahe

A-Klassen

B-Klassen

C-Klassen

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach