40.000
Aus unserem Archiv
Kirn-Sulzbach

Verbandsliga: Keine Schuldzuweisung

Drei Siege in Folge – beim SC Kirn-Sulzbach läuft es in der Frauenfußball-Verbandsliga derzeit wie am Schnürchen. "Es macht im Moment großen Spaß, den Mädels beim Training und im Spiel zuzuschauen. Den positiven Trend wollen wir am Sonntag auf jeden Fall fortsetzen", sagt SCK-Trainer Joachim Grüner. Um 17 Uhr sind die Kirn-Sulzbacherinnen dann bei der Spvgg Rehweiler/Matzenbach zu Gast.

"Dort haben wir uns in den vergangenen Jahren immer schwer getan. Auch weil der dortige Platz meiner Meinung nach nicht verbandsligatauglich ist. Aber das sollte diesmal keine Ausrede sein. Wir sind so gut drauf, da sollte uns der Platz nicht aufhalten", erklärt Grüner. Als Erfolgsrezept hat er ausgemacht, "dass wir nicht miteinander, sondern füreinander spielen". Er macht das an einem Beispiel fest: "Wenn eine Spielerin für eine andere einen Fehler ausbügelt, dann gibt es anschließend keine Schuldzuweisung sondern eine Anfeuerung." In Rehweiler drohen in den kranken Isabell Bühl und Vicky Becker wichtige Spielerinnen auszufallen. "Das ist kein Problem. Wir sind mittlerweile so weit, so etwas zu kompensieren", erklärt der SCK-Coach. olp

Frauenfußball Südwest
Meistgelesene Artikel
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Männer
Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach