40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Regionalsport extra
  • » Bad Kreuznach
  • » SFD-Rollis: Pech im Halbfinale
  • Aus unserem Archiv
    Bad Kreuznach

    SFD-Rollis: Pech im Halbfinale

    Die Rollstuhl-Basketballer der SFD Bad Kreuznach schieden beim Oberliga-Pokalturnier in der Jakob-Kiefer-Halle im Halbfinale aus. Das Fazit fiel trotzdem positiv aus, ermöglichte das Turnier doch eine optimale Vorbereitung auf die neue Saison.

    Den Korb im Visier: Ein SFD-Spieler (links) wirft beim Oberliga-Turnier in der Jakob-Kiefer-Halle. Die Partie gegen die Frankfurter gewannen die Gastgeber, sie schieden später aber im Halbfinale aus. Foto: Klaus Castor
    Den Korb im Visier: Ein SFD-Spieler (links) wirft beim Oberliga-Turnier in der Jakob-Kiefer-Halle. Die Partie gegen die Frankfurter gewannen die Gastgeber, sie schieden später aber im Halbfinale aus.
    Foto: Klaus Castor

    In ihrer Vorrundengruppe hielten sich die Bad Kreuznacher schadlos. Mit 37:26 besiegten sie Frankfurt, mit 24:23 die Gäste aus Luxemburg. Als Gruppenerster trafen die SFD-Rollis nun auf den Zweiten der anderen Gruppe, den RSC Delphins Trier. Beim 27:34 hatten die Gastgeber Pech, sie hätten durchaus gewinnen können. Im folgenden Spiel um Platz drei fehlten Kraft und Konzentration. So unterlagen die Bad Kreuznacher den Luxemburgern, die sie in der Vorrunde noch besiegt hatten, mit 27:33. "Das Turnier war eine rundum gelungene Sache", sagte Gunther Roth von den SFD-Rollis. Er ergänzte: "Aufgrund der Leistungen steht uns eine spannende Saison bevor, da sich fast alle Teams auf Augenhöhe bewegten." Einzige Ausnahme war das Team aus Lahn-Dill, das nicht nur das Turnier souverän gewann, sondern dank seines großen Kaders auch als Favorit in die Runde startet. olp

    Regionalsport extra (E)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach