40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Regionalsport extra
  • » Bad Kreuznach
  • » Funk erreicht WM-Halbfinale
  • Aus unserem Archiv
    Pau

    Funk erreicht WM-Halbfinale

    Ricarda Funk vom KSV Bad Kreuznach steht bei der Kanuslalom-Weltmeisterschaft im französischen Pau im Halbfinale. Im ersten Vorlauf im Kajak-Einer der Frauen belegte sie mit 86,76 Sekunden den zweiten Platz und schaffte somit den direkten Sprung in die Vorschlussrunde.

    Dynamisch: Ricarda Funk vom KSV Bad Kreuznach paddelte bei den Weltmeisterschaften im französischen Pau als Zweite des Vorlaufs ungefährdet in die Runde der besten 30.  Foto: dpa
    Dynamisch: Ricarda Funk vom KSV Bad Kreuznach paddelte bei den Weltmeisterschaften im französischen Pau als Zweite des Vorlaufs ungefährdet in die Runde der besten 30.
    Foto: dpa

    Wie von der Bad Kreuznacherin im Vorfeld vermutet, liegt das Feld aber eng zusammen. 0,35 Sekunden eher im Ziel war die Britin Fiona Pennie, innerhalb von zwei Sekunden folgte hinter den beiden die gesamte Weltelite. Die von Ricarda Funk hoch eingeschätzte Corinna Kuhnle aus Österreich war am schnellsten unterwegs, berührte allerdings zwei Torstäbe und erhielt dafür vier Strafsekunden. Das warf sie auf Rang vier zurück.

    Die beiden weiteren Deutschen, Lisa Fritsche und Jasmin Schornberg, mit denen Ricarda Funk zum WM-Auftakt die Team-Goldmedaille gewonnen hatte, stehen ebenfalls im Semifinale, kamen aber lediglich auf die Ränge 14 und 17. Das Halbfinale der besten 30, in dem es bei Null losgeht, wird am Samstag um 10.33 Uhr ausgefahren, um 15.22 Uhr folgt das Finale. olp

    Regionalsport extra (E)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker