40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Basketball
  • » Nord
  • » Basketballer treffen auf ein Phänomen
  • Aus unserem Archiv
    Montabaur

    Basketballer treffen auf ein Phänomen

    Nach der knapp verpassten Überraschung gegen den Tabellenzweiten aus Andernach haben die Landesliga-Basketballer des BBC Montabaur am Wochenende den nächsten Brocken vor der Brust: Am morgigen Sonntag treten die Westerwälder um 16 Uhr beim Wittlicher TV an. Auch wenn dies der Tabellenstand nicht unbedingt verrät - Wittlich steht mit vier Niederlagen und fünf Siegen "nur" auf Rang vier: Nach einigen Neuzugängen vor Weihnachten sind die Gastgeber nicht mehr mit dem Team zu vergleichen, das die Montabaurer im Hinspiel deutlich mit 94:63 schlugen. So wechselten Centerhüne Edvinas Kurgonas und Flügelspieler Tomas Sapas vom Konkurrenten Trimmelter SV nach Wittlich, außerdem kehrten einige verletzte oder gesperrte Akteure zurück in den Kader um Spielertrainer Markos Laas. "Vor allem David Johnson ist ein Phänomen", warnt der BBC-Vorsitzende Ulrich Böhmer vor dem spielstarken Amerikaner, der zwar fast 50 Jahre alt ist, aber noch immer eine unglaubliche Fitness an den Tag legt.

    Die Gäste müssen am Sonntag auf ihren Aufbauspieler Timo Höhn verzichten, wollen sich laut Böhmer trotzdem natürlich möglichst teuer verkaufen. "Die zuletzt teilweise guten Leistungen müssen einmal über die gesamte Spielzeit gebracht werden, ohne ein ganz schwaches Viertel, das uns am Ende das Genick bricht."

    Basketball (ABCKFHR)
    Meistgelesene Artikel
    Regionalsport Mix
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach