Neuwied

Deichstadtvolleys wollen neue Serie starten

Acht Mal hintereinander sind die Volleyballerinnen des VC Neuwied als Siegerinnen vom Feld gegangen. Am vergangenen Wochenende riss die Serie des Zweitligisten durch die 0:3-Niederlage in Sonthofen. Da kommt der Tabellenletzte TSV 1860 Ansbach den Deichstadtvolleys gerade recht, um eine neue Serie zu starten. „Besser Ansbach als Offenburg“, sagt Bernd Werscheck, der Trainer des VCN, vor dem Heimspiel am Samstag (19 Uhr) in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net