Diez

Schmutziger Sieg bringt TuS Holzheim auf Rang fünf

Zurück in der erweiterten Spitzengruppe der Handball-Landesliga Hessen Mitte: Der TuS Holzheim steht zum ersten Mal seit dem vierten Spieltag der vergangenen Saison wieder unter den Top-Fünf. Vom siebten Platz aus in die Heimpartie gegen die HSG Lollar/Ruttershausen gegangen, bog die Mannschaft von der Burg Ardeck auf die Überholspur ein und zog durch den glücklichen 26:25-Sieg über die mittelhessischen Kombinierten an seinem Gast sowie der TG Kastel vorbei.

Ren Weiss Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net