Karlsruhe

Koblenzer Baskets verlieren das Spitzenspiel in Karlsruhe

Die EPG Baskets Koblenz werden augenscheinlich eine ganze Weile den eigenen Ansprüchen hinterherlaufen müssen. Die Titelambitionen der Rhein-Mosel-Städter in der Basketball-Regionalliga Südwest erlitten im Topspiel bei den Arvato College Wizards in Karlsruhe den nächsten Dämpfer. Die Mannschaft von Trainer Josip Bosnjak unterlag dem Spitzenreiter mit 82:89 (43:51). Es war für die Koblenzer nach dem 78:80 in Fellbach die zweite Saisonniederlage. Schon am fünften Spieltag stehen die Baskets mit dem Rücken zur Wand.

Lutz Klattenberg Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net