Neubrücke

TuS Hoppstädten erwischt einen Traumstart – Eloy Campos schnürt Doppelpack beim 4:2-Heimsieg gegen die SG VB Zweibrücken/Ixheim

Das war eine Partie mit zwei Gesichtern: Mit einer wechselhaften Leistung setzte sich der TuS Hoppstädten in der Landesliga auf dem Kunstrasen am Umwelt-Campus mit 4:2 gegen die SG VB Zweibrücken/SV Ixheim durch. TuS-Trainer Jörg Marcinkowski sprach von einem wichtigen Dreier. Die Schwarz-Gelben bauen durch den Erfolg ihren Vorsprung auf die Abstiegsplätze aus.

Benny Werle Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net