Nentershausen

Nach dem 0:2 gehen bei den Eisbachtalern die Köpfe runter – Röchling Völklingen siegt in Nentershausen

Es kamen am Samstagnachmittag einige Komponenten zusammen, die den derzeitigen Abwärtstrend der Sportfreunde Eisbachtal in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar fortsetzten, für Ernüchterung sorgten und am Ende des Tages zu einer deutlichen 0:4 (0:1)-Heimpleite gegen den SV Röchling Völklingen sorgten. Zum einen hatten die Westerwälder das Pech, dass der ziemlich durchwachsen in die Runde gestartete Vizemeister der Vorsaison mit einer überragenden Leistung seinen Knoten platzen ließ, zum anderen musste das Team von Trainer Marco Reifenscheidt erkennen, dass es gegen abgezockte, erfahrene Oberligaspieler einfach noch an der Erfahrung fehlt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net