Mehring

Kirchberg spielt das erste Mal zu Null

0:0 beim SV Mehring – das sieht auf den ersten Blick ganz gut aus für den TuS Kirchberg. Patrick Joerg, Trainer des Fußball-Rheinlandligisten, war am Ende aber sehr zwiegespalten: „Wir haben im 13. Spiel das erste Mal zu Null gespielt, das freut mich sehr. Wenn ich aber die zweite Hälfte betrachte, muss ich sagen, dass wir bei der Fülle an Großchancen zwei Punkte liegen gelassen haben.“

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net