Mayen

Eisbachtaler halten dem Druck im Verfolgerduell stand

Der Respekt voreinander war groß, den Sieg wollten beide. Doch bekommen hat ihn keiner: Mit einem leistungsgerechten 2:2 (1:1) trennten sich die Fußball-Rheinlandligisten TuS Mayen und Sportfreunde Eisbachtal voneinander. Die Enttäuschung aber hielt sich beiderseits in Grenzen.

Matthias Schlenger Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net