Archivierter Artikel vom 12.06.2019, 15:20 Uhr
Rhein-Lahn

Fußballer des SV Friedrichssegen folgen dem VfL Altendiez II in die B-Klasse

Die Fußballer des SV Friedrichssegen haben im vierten Anlauf die Rückkehr in die Kreisliga B unter Dach und Fach gebracht. Mit dem 5:0-Heimsieg gegen die wackere Reserve des TuS Holzhausen beseitigte das Team von Trainer Wolfgang Lauterbach die letzten Zweifel und folgte dem Staffelsieger VfL Altendiez II nach oben. Nun gilt es für die Kicker von der Erzbachstraße sich eine Klasse höher schnell zu akklimatisieren und zu festigen.

Die Aufsteiger, hinten von links: Vorsitzender Bernd Müller, Marcel Vallendar, Frank Herbel, Florian Scheller, Nick Thelen, Kay Feist, Dogus Suözer, Rikardo Spasic, Kadir Cosar, Filippo Furnari, Daniel Schmitt, Ardijan Talamisi, Trainer Wolfgang Lauterbach. Mittlere Reihe von links: Maximilian Hahn, Luca Geipel, Muhammet Kizil, Pascal Lauterbach, Thomas Heister, Cerim Talamisi. Liegend von links: Markus Jeganathan, Dennis Philippsen. Ebenfalls am Erfolg des SVF beteiligt war Tobias Schaeffer. stn Foto: Andreas Hergenhahn