Archivierter Artikel vom 11.10.2019, 16:29 Uhr
Holzbach

Derby der Frauen in Holzbach verlegt

Am Sonntag hätte das Derby in der Rheinlandliga-Fußballerinnen des SV Holzbach und des SV Niederburg in Holzbach stattfinden sollen. Das tut es aber nicht, denn das Duell zwischen den beiden besten Teams aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis wurde auf Wunsch der Niederburgerinnen verlegt. Die Gäste haben derzeit einen akuten Personalmangel durch Verletzungen, Holzbach willigte ein, neuer Termin ist Mittwoch, 6. November, 19.30 Uhr in Holzbach.

Niederburgs Vorstandsmitglied Peter Bodenbach, bis zur vergangenen Saison noch Coach der Frauenmannschaft, erklärt: „Wir haben im Pokal mit Jasmin Peuckert noch einen weiteren Ausfall dazubekommen, Fabienne Rösel geht auch an Krücken. Franzi Becker und Luisa Link sind langzeitverletzt, es fehlen etliche. Wir hätten gerade mal zehn Spielerinnen zusammenbekommen. Wir haben dann bei Holzbach angerufen und Michelle Backes sowie Trainerin Hanna-Lena Schneberger haben gesagt: Okay, wir machen das.“ Damit haben beide am Wochenende frei. Die nächste Partie für Holzbach ist das Auswärtsspiel am 20. Oktober in Ehrang, Niederburg empfängt am gleichen Tag Rengsdorf. mb