40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Finanzausgleich im Land: Millionenschwere Hilfe für kommunale Sorgenkinder
  • Rheinland-PfalzFinanzausgleich im Land: Millionenschwere Hilfe für kommunale Sorgenkinder

    Viele Städte, Kreise und Gemeinden im Land ächzen unter ihrer hohen Schuldenlast und haben kaum finanzielle Spielräume, weil ihnen hohe Soziallasten die Haushalte in die roten Zahlen treiben. Darunter leiden Sportstätten, Straßen, Schulen, Schwimmbäder oder die Zuschüsse für Kulturinitiativen. Nun will die Landesregierung den größten Sorgenkindern mit einem Extratopf unter die Arme greifen, der sich technisch „Schlüsselzuweisung C 3“ nennt. Nach Informationen unserer Zeitung wird er mit 60 Millionen Euro gefüllt.

    Der Hintergrund: Die Kommunen machen schon lange Druck auf die Landesregierung, endlich ihre Finanzausstattung zu verbessern. Aus diesem Grunde hat das Ampelkabinett jenes System auf den Prüfstand gestellt, mit dem ...

    Lesezeit für diesen Artikel (403 Wörter): 1 Minute, 45 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!