Archivierter Artikel vom 08.07.2019, 17:04 Uhr
Puderbach

Sommerfest der „kleinen Künstler“ in der kommunalen Kita Puderbach

Das diesjährige Sommerfest der kommunalen Kindertagesstätte (Kita) Puderbach wurde unter dem Motto „kleine Künstler, ganz groß“ gefeiert.

In einem Kunstprojekt erarbeitete Frau Delussu mit einer Gruppe von Kindern unterschiedliche Kunstrichtungen. Sie erklärte ihnen Merkmale und Arbeitsweisen verschiedener Maler und stellte gemeinsam mit den Kindern ihre eigenen kleinen Kunstwerke her. Das Sommerfest bot nun die Möglichkeit, die entstandenen Bilder in einer kleinen Ausstellung eingehend zu betrachten und zu bewundern. Mit einem afrikanischen Lied und Tanz begrüßten die Kinder und Erzieherinnen die Vielzahl der Gäste. Mit einem Schwungtuchtanz der Jüngsten wurde den Gästen die Vielfältigkeit von Kunst und ihre Darstellung gezeigt. Im Anschluss konnte sich mit Gegrilltem und kühlen Getränken gestärkt werden, bevor die Kinder mit ihren Eltern an einigen Stationen ihre ganz persönlichen Familienkunstwerke herstellten.

Nach Kaffee, Kuchen und Candybar rundeten der Blumentanz der älteren Kinder und das gemeinsame Lied aller: „Wir sind die kleinen Künstler“ unser Sommerfest ab. Festzuhalten gilt, dass den Kindern, Eltern und Großeltern das Sommerfest viel Freude bereitet hat. Für die Hilfe und den Einsatz der Eltern sagen wir ganz herzlich Danke.