Archivierter Artikel vom 17.06.2019, 11:01 Uhr
Neuwied

Schülerlotsen der LES bringen Grundschüler seit fünf Jahren sicher über die Straße

Wie auch in den Jahren zuvor regelten Schülerlotsen der Ludwig-Erhard-Schule (LES) den Verkehr an der benachbarten Grundschule am Heddesdorfer Berg und brachten die Grundschüler im vergangenen Schuljahr sicher über die Straße.

Im Rahmen des Verkehrssicherungskonzeptes hatten die Schüler der Klasse BF1 18b gemeinsam mit Klassenlehrer Michael Neudecker und der Polizei Neuwied bis zu den Herbstferien eine Ausbildung zum Schülerlotsen absolviert und einen Einsatzplan für das aktuelle Schuljahr erstellt. Eine Schülergruppe stattete, begleitet durch Gerhild Löbker, Rektorin der Grundschule und Schulelternbeiratsvorsitzende Silke Wengenroth-Lippke den Schülern der Berufsfachschule einen Besuch ab, um sich für die geleistete Arbeit und die erfolgreiche Kooperation im Schuljahr mit einer selbst gebastelten Aufmerksamkeit zu bedanken.