Leubsdorf

Saisonvorbereitungen des SV Leubsdorf sind abgeschlossen

Nach der Coronapause von fast einem halben Jahr kann nun die Saison 2020/21 beginnen. Der SV Leubsdorf 1925 spielt in der Kreisliga C/Nordwest mit insgesamt 14 Mannschaften.

Der Kader der Mannschaft ist weitgehend gleich geblieben, die Trainingsbeteiligung ist gut und die Ergebnisse der Testspiele lassen auf eine gute Saison hoffen.

Folgende Vorbereitungsspiele wurden absolviert: FV Rheinbrohl II – SV Leubsdorf: 3:3, VfB Linz III – SV Leubsdorf: 2:6, SV Leutesdorf – SV Leubsdorf: 2:1, SV Kripp II – SV Leubsdorf: 2:4, SV Feldkirchen II – SV Leubsdorf: 0:7, SV Bad Hönningen – SV Leubsdorf: 1:3, SV Rheinbreitbach – SV Leubsdorf: 5:4.

Der SV Leubsdorf startet am 9. September im Pokal mit einem Auswärtsspiel beim VfL Wied Niederbieber II. Das erste Heimspiel der Saison findet am 13. September gegen den SSV Heimbach-Weis II statt. Die Mannschaft und auch der Vorstand bitten die Leubsdorfer Fußballfreunde um rege Unterstützung ihrer Mannschaft. Nach Möglichkeit sollen die Besucher zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Leubsdorfer Sportplatz kommen, da nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung stehen.

Der SV Leubsdorf weist eindringlich auf die Abstands- und Hygieneregeln hin. Entsprechende Vorkehrungen wurden von Vereinsseite getroffen.