Archivierter Artikel vom 21.01.2022, 15:38 Uhr
Mademühlen

Offene SRC Clubmeisterschaft Skilanglauf in Mademühlen

Endlich war es soweit – nach fast zwei Jahren passte alles.

Von 0179/428 32 33.
Foto: SRC Heimbach-Weis 2000

Mit 20 bis 30 Zentimetern Schnee quer verteilt oberhalb 450 Meter NN im Westerwald entschied sich der SRC Heimbach-Weis 2000 gemeinsam mit dem SV Mademühlen sozusagen länderübergreifend im Skiverband Rheinland und Hessischem Skiverband (HSV) eine offene Clubmeisterschaft Skilanglauf zu organisieren. Der SRC Heimbach-Weis 2000 hatte vor zwei Jahren einer seiner drei Skidoos extra im Container der Hui Wäller Biathlonarena vom SV Mademühlen deponiert zwecks Unterstützung im Skilanglauf. Im Gegenzug unterstützt der SV Mademühlen den SRC Heimbach-Weis 2000 im Biathlon. Sportler aus dem SRC sind zum Teil Mitglied im SV Mademühlen auch der Vorsitzende und DSV Skilehrer Nordic DOSB-A-Trainer Stefan Puderbach. Mit kurzem Vorlauf konnte dann bereits Mittwochs vom SV Mademühlen direkt vor der Arena eine Ein-Kilometer-Skatingrunde gespurt werden. Mit 25 Teilnehmern war die Beteiligung sehr gut und unter den Augen vom Orgateam um Stefan Puderbach und Hubert Rompf wurden tolle Leistungen erzielt:

  • Schüler S8 männlich – ein Kilometer: erster Platz Felix Gögler SRC Heimbach-Weis 2000 0:08:12 Minuten
  • Schüler S10männlich – ein Kilometer: erster Platz Oskar Gögler SRC Heimbach-Weis 2000 0:08:49 Minuten
  • Schüler S12 männlich – zwei Kilometer: erster Platz Johannes Gögler SRC Heimbach-Weis 2000 0:12:18 Minuten, zweiter Platz Nathan Ruppert SV Mademühlen 0:12:30 Minuten
  • Schüler S12 weiblich – zwei Kilometer: erster Platz Lotte Ruppert SV Mademühlen 0:13:17 Minuten
  • Schüler S13 weiblich – zwei Kilometer: erster Platz Annabell Morbach SRC Heimbach-Weis 2000 0:13:39 Minuten
  • Schüler S14 männlich – drei Kilometer: erster Platz Johannes Gögler SRC Heimbach-Weis 2000 0:12:18 Minuten, zweiter Platz Nathan Ruppert SV Mademühlen 0:12:30 Minuten
  • Schüler S14 weiblich – drei Kilometer: erster Platz Katharina Koch SRC Heimbach-Weis 2000 0:10:53 Minuten
  • Schüler S15 männlich – drei Kilometer: erster Platz Nick Schwabaur SRC Heimbach-Weis 2000 0:10:47 Minuten, zweiter Platz Moritz Peschke SV Mademühlen 0:16:52 Minuten, dritter Platz Niklas Braun SRC Heimbach-Weis 2000 0:17:63 Minuten
  • Schüler S15 weiblich – drei Kilometer: erster Platz Viktoria Szymanek SRC Heimbach-Weis 2000 0:13:22 Minuten
  • Jugend 16 männlich – vier Kilometer: erster Platz Michael Koch SRC Heimbach-Weis 2000 0:12:18 Minuten
  • Jugend 16 weiblich – vier Kilometer: erster Platz Johanna Thielges SRC Heimbach-Weis 2000 0:14:12 Minuten
  • Jugend 17 männlich – vier Kilometer: erster Platz Marvin Güttler SRC Heimbach-Weis 2000 0:13:31
  • Damen 21 – vier Kilometer: erster Platz Catherina Freitag SRC Heimbach-Weis 2000 0:17:06 Minuten
  • Herren 46 – vier Kilometer: erster Platz Viktor Koch SRC Heimbach-Weis 2000 0:12:29 Minuten, zweiter Platz Frank Gögler SRC Heimbach-Weis 2000 0:16:17 Minuten
  • Herren 51 – vier Kilometer: erster Platz Valeri Sidorw ohne Verein 0:12:18 Minuten
  • Damen 56 – vier Kilometer: erster Platz Elwira Hein SRC Heimbach-Weis 2000 0:18:05 Minuten
  • Herren 56 – vier Kilometer: erster Platz Stefan Puderbach SRC Heimbach-Weis 2000 0:15:32 Minuten
  • Herren 61 – vier Kilometer: erster Platz Sergej Hein SRC Heimbach-Weis 2000 0:12:44 Minuten

Aufgrund der bisher sehr gut begonnenen Skilanglaufsaison mit einer nach langen Jahren guten Schneelage hoffen beide Skivereine auf die Austragung der Biathlon Rheinlandmeisterschaft mit der Bezirksmeisterschaft Biathlon im hessischen Skibezirk im Westerwald am 19. Februar im Dreiländereck. Weitere Informationen unter rpuderba@rz-online.de, Telefon 0176/555 500 25 sowie hubert.rompf@online.de, Telefon 0179/428 32 33.