Archivierter Artikel vom 16.07.2019, 08:54 Uhr
Leutesdorf

Kita-Förderverein „Glückspilz“ wählte neuen Vorstand

Der Förderverein „Glückspilz“ hatte zur alljährlichen Mitgliederversammlung in der katholischen Kindertagesstätte (Kita) St. Laurentius in Leutesdorf eingeladen.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde unter anderem auch ein neuer Vorstand des Vereins gewählt, der sich gleich anschließend zu einer konstituierenden Sitzung zusammengefunden hat. Mit einigen neuen Mitgliedern will der frisch gewählte Vorstand unter der Leitung des neuen ersten Vorsitzenden Markus Konitzer der Kindertagesstätte Leutesdorf auch in Zukunft die finanziellen Mittel für die Anschaffung zusätzlicher Hilfs- und Spielmittel zur Verfügung stellen.

Der Förderverein „Glückspilz“ existiert bereits seit zehn Jahren und unterstützt seither durch die Beiträge seiner Mitglieder, durch Spenden und mit zahlreichen Aktionen die Kita Leutesdorf. Der Verein freut sich über neue Mitglieder und Spenden, die es ermöglichen, den Kindergarten dort finanziell zu unterstützen, wo es über den Rahmen des Trägers hinaus noch Bedarf gibt.Interessierte finden Informationen auf den in der Kita ausliegenden Flyern.