Archivierter Artikel vom 24.06.2019, 16:49 Uhr
Unkel

KiKu-Fest der städtischen Kita war ein voller Erfolg

Die Kunst stand im Mittelpunkt des Sommerfestes der Kindertagesstätte (Kita). Mittlerweile ist es das dritte Jahr in Folge in der die Kita mit Künstlern ein Fest auf die Beine stellt.

Foto: privat

Die Mitarbeiter der Kita-Crew zeigten den Besuchern, was die Kinder aus wertfreiem Material alles herstellen können und wie unendlich die Möglichkeiten sind.

Es gab Pizza aus dem Pizzaofen und dieses Jahr wurden Kaffee und Kuchen in einer Lichtinstallation auf der Piazza des kleinen Kindergartengebäudes serviert. Natürlich durften auch die Kita-Ziegen Glöckchen und Sternchen nicht fehlen, die zwischendurch immer mal wieder nach dem Rechten sahen.

Mit dabei waren Tuncay Elevis von www.elevis.de, Anja Rihm von www.rihm-art.jimdo.com, Stèffie Becker von www.steffiebecker.de, Anja Hülsebus von www.laukadia.de und natürlich Mietek Krzyzanowski von www.artandbelieve.de. Festgehalten wurde das ganze Spektakel von Dani Niemeyer, www.mylightphoto.com und ihrer Kamera.

Alles was an diesem Tage eingenommen wurde, geht zugunsten der „Pänz“ und ihre Projekte.