Archivierter Artikel vom 17.06.2019, 15:51 Uhr
Limbach

KG Flöck-Flöck wählte neuen Vorstand

Kürzlich fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Karnevalsgesellschaft Flöck-Flöck Limbach im Landgasthaus „Zum Alten Fritz“ in Löhe statt.

Lesezeit: 2 Minuten
Foto: privat

Der Erste Vorsitzende Dietmar Eckhardt eröffnete pünktlich die Veranstaltung, an der sich inklusive dem Vorstand 48 Mitglieder eingefunden hatten. Eckhardt sprach über die Aktivitäten in der vergangenen Session und bedankte sich bei allen Helfern, die sich wie immer sehr für den Verein ins „Zeug“ gelegt hatten. Er würdigte die Arbeit der verschiedenen Gruppierungen wie den Funken, dem Elferrat, der Tanzfanterie und dem Vorstand. Sein Dank ging auch an das Prinzenpaar Stephan I. und Andrea I. mit ihrer Adjutantin Martina.

Nach der Abfrage zu Änderungen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung, der Ehrung der Verstorbenen, dem Résumé von Präsident Dieter Klein, dem Kassenbericht und den rückblickenden Worten der einzelnen Abteilungen Garde und Funken, stand die Neuwahl des Vorstandes an.

Zuvor informierte Dietmar Eckhardt die anwesenden Mitglieder darüber, dass der gesamte geschäftsführende Vorstand (Erste und Zweiter Vorsitzender, Schatzmeister) und der Schriftführer zur Wiederwahl nicht mehr zu Verfügung stehen.

Unter der Leitung von Gert Kirschbaum erfolgte die Vorstandswahl mit folgendem Ergebnis:

  • Erste Vorsitzender: Dieter Klein,
  • Zweiter Vorsitzender: Klaus Weißenfels,
  • Schatzmeister: Konrad Breul,
  • Schriftführerin: Carmen Engels,
  • Geschäftsführer: Michael Langewiesche,
  • Beiräte: Stephan Ditscheid und Nadine Limbach.

Weiterhin unterstützen den Vorstand: Abteilungsleiterin Funken Angelika Otto und als Abteilungsleiter der Tanzfanterie Thomas Hennig.

Seit einigen Jahren ist es Tradition im Rahmen der Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder zu ehren. In diesem Jahr wurden Hans Runkel und Hermann-Josef Pfeiffer für 25 Jahre und Gregor Sessenhausen für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Für elf Jahre Elferrat wurden Bernhard Frings, Stephan Ditscheid und Michael Langewiesche gewürdigt. Elf Jahre Mitgliedschaft in den Funken betraf Angelika Otto und Michael Langewiesche, die sich ebenfalls über eine Urkunde und Ehrennadel freuen konnten. Als besondere Ehrung wurde durch die Mitgliederversammlung einstimmig Karl-Heinz Dippel zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt.

Der frisch gebackene Erste Vorsitzende Dieter Klein bedankte sich abschließend noch bei den ausscheidenden Vorstandsmitglieder Dietmar Eckardt, Sebastian Kröll, Andreas Limbach, Andreas Otto, Alexandra Klein und Thomas Sowinski für ihre Arbeit und schloss die Veranstaltung.

Anstehende Termine:

  • Flöck-Flöck Sommerfest & Jubiläumsparty „40 Jahre Funken Limbach“: 17. August
  • Proklamation:16. November
  • Prunksitzung: 11. Januar
  • Kindersitzung: 8. Februar
  • Kostümtreiben: 14. Februar
  • Veilchendienstag: 25. Februar