Unkel

Jahresrückblick der AWO Verbandsgemeinde Unkel

Corona und kein Ende, Flutkatastrophen und soziale Not.

Lesezeit: 1 Minute

„Mit gemischten Gefühlen blicken wir auf das abgelaufenen Jahr zurück. Neben der Unterstützung Bedürftiger haben wir mit unseren Seniorengästen der Kaffeenachmittage den Kontakt aufrecht erhalten, mit Briefen, Gesprächen und Aktionen. Dank großzügiger Spender, konnten wir schon wenige Tage nach der Flutkatastrophe im Ahrtal dem dortigen AWO Kreisverband 2000 Euro spenden. Nachdem Ende August die beliebten Kaffeenachmittage wieder stattfinden konnten, haben wir mit unserer finanziellen Unterstützung die Ferienbetreuung der Rheinbreitbacher Grundschulkinder möglich gemacht. Eine Weihnachtsaktion für Bedürftige und leckere Weihnachtstüten für unsere Seniorengäste beschließen das Jahr. An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an alle Unterstützer. Ein Frohes Fest und ein gesundes neues Jahr wünscht Ihre AWO Ortsverein in der VG Unkel.“