Sankt Katharinen

Großes Abschiedfeiern in der Grundschule Sankt Georg

Am 21. Juni verabschiedeten sich 31 Schüler der vierten Klassen in Sankt Katharinen von ihrer Grundschulzeit.

Lesezeit: 1 Minute

Das Bild zeigt alle 31 abgehenden Schüler der Klassen 4a und 4b der Grundschule Sankt Georg in Sankt Katharinen.

Grundschule Sankt Georg Sankt Katharinen

Das Bild zeigt Gudrun Kohnle, Klassenlehrerin der Klasse 3a, mit Ortsbürgermeister Willi Knopp, der ihr zur Verabschiedung einen Blumenstrauß überreicht.

Grundschule Sankt Georg Sankt Katharinen

Das Bild zeigt Jeannine Klimetzki, Klassenlehrerin der Klasse 1a (links) und Diana Mielke, Klassenlehrerin der Klasse 1b (rechts).

Grundschule Sankt Georg Sankt Katharinen

Das Bild zeigt die Viertklässler in der Schule bei der Aufführung des Musicals.

Grundschule Sankt Georg Sankt Katharinen

Das Bild zeigt die Viertklässler in der Kirche beim Abschlussgottesdienst.

Grundschule Sankt Georg Sankt Katharinen

Die Feier begann um 18 Uhr mit einem wunderschönen Gottesdienst zum Thema Türen in der Pfarrkirche Sankt Katharina. Geleitet wurde der Gottesdienst von Pfarrer Bernd Peters und Gemeindereferentin Ursula Monter. Anschließend ging es gemeinsam in die Schule, in der unter der Leitung der beiden Klassenlehrerinnen Lara Ternes und Barbar Pilz das Muscial „Alte Schule, altes Haus“ aufgeführt wurde, bei dem das Publikum vor allem von der Gesangsleistung der beiden Klassen mitgerissen wurde. So floss bereits beim letzten Lied des Musicals heimlich die ein oder andere Träne.

Als dann noch Gudrun Kohnle, die seit 17 Jahren an der Grundschule Sankt Georg als Lehrerin tätig war und Diane Mielke von Schulleitung Doris Jörgler bei ihrer Abschlussrede verabschiedeten wurden, blieb kaum ein Auge – weder bei den Kindern noch bei den Kollegen – trocken. Gudrun Kohnle wird nach den Sommerferien ihren Dienst in der Grundschule in Linz antreten, und Diana Mielke wird ein erstes Schuljahr in der Grundschule in Asbach übernehmen. Das gesamte Lehrerkollegium wünscht den ehemaligen Viertklässlern sowie Frau Kohnle und Frau Mielke schöne erholsame Ferien und nach den sechs Wochen einen tollen Start an ihren neuen Schulen mit vielen netten Lehrern und Kollegen.

Das Lehrerkollegium bedankt sich außerdem wieder bei ihrem Schulträger, der Ortsgemeinde Sankt Katharinen, vertreten durch Ortsbürgermeister Willi Knopp, der ebenfalls bei der Abschlussfeier anwesend war, für die schönen T-Shirts, die wieder an alle abgehenden Schüler sowie an alle Lehrerinnen und Mitarbeitern der Grundschule verschenkt wurden.