Archivierter Artikel vom 25.05.2022, 16:37 Uhr
Höhr-Grenzhausen/Neuwied

Gemeinsame Wanderung des kfd Neuwied

Zusammen wurde der Ort und das Keramikmuseum erkundet.

Von Pressemitteilung des kfd Neuwied
Foto: kfd Neuwied

Eine Maiandacht entlang der Stehlen bot das kfd Dekanat Neuwied in Höhr-Grenzhausen an. Am Ende des Weges durch den schönen Ort wurde im Keramikmuseum eingekehrt. Die nächste Veranstaltung stellt die Fahrt zur Springprozession nach Echternach am 7. Juni dar. Um eine Anmeldung bei Paula Hild Schwan unter der Telefonnummer 02631/467 64 oder per E-Mail bei Ruth Solbach unter ruthsolbach@gmx.de wird gebeten.

Pressemitteilung des kfd Neuwied