Unkel

Förderverein unterstützt in zahlreichen Belangen die Unkeler Floriansjünger

Am 9. März fand im Feuerwehrgerätehaus die diesjährige Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Feuerwehr Unkel statt.

Lesezeit: 1 Minute

So ist der Förderverein auch im vergangenem Jahr seinem satzungsgemäßen Zweck, der ideellen und materiellen Unterstützung nachgekommen. Da in diesem Jahr keine Wahlen durchzuführen waren, führte der Vorsitzende, Hans-Otto Jammel zügig durch die Versammlung, die überwiegend aus den Jahresberichten des Fördervereins und der Feuerwehr Unkel bestand.

In 2017 hat der Förderverein seine Förderungen größtenteils in die Modernisierung der EDV-Anlagen der Wehr aufgeteilt: So wurden beispielsweise, ein neuer Computer für Schulungen, ein Netzwerk- Server und ein Einsatz-Tablet, welches den Zugführer im Einsatz unterstützen soll, sowie diverse Ausbildungsmaterialien beschafft. Zusätzlich hat der Förderverein traditionell die Alterswehr, die Jugendfeuerwehr der Verbandsgemeinde Unkel und die Frauen der Aktiven bezuschusst.

Wehrführer Akin Karga konnte an diesem Abend bereits einen neuen Hochdruckreiniger für Pflege und Reinigung der Fahrzeuge und Geräte sowie neue Pullover für die kalte Jahreszeit in Empfang nehmen.

Der Löschzug Unkel und der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Unkel danken allen Fördermitgliedern, Spendern und Sponsoren für ihre finanzielle Unterstützung bei der Realisierung der Projekte.

Wenn Sie die Arbeit des Fördervereins unterstützen oder aktiv bei der Feuerwehr Unkel mitarbeiten möchten, können Sie sich gerne im Internet unter www.feuerwehrunkel.de informieren, oder Sie sprechen die Kameraden der Feuerwehr direkt an.