Archivierter Artikel vom 09.12.2019, 13:35 Uhr
Oberhof

DSV Nordic aktiv AZ ist auf dem neuesten Fortbildungsstand

„Gewusst wie“ – unter diesem Motto fand kürzlich ein Technik-Update mit Stützpunkttrainer Axel Teichmann, dem mehrfachen Skilanglaufweltmeister und Weltcupsieger, statt.

An der jährlich stattfindenden Landeslehrteam-Schulung der nordischen Landesausbilder aus allen Landesskiverbänden, zentral beim Deutschen Skiverband in Oberhof, nahm auch Stefan Puderbach, der Ausbildungsleiter und DSV Skilehrer – DOSB-A-Trainer Breitensport im DSV Nordic aktiv Ausbildungszentrum Skiverband Rheinland, zum Saisonbeginn teil und konnte direkt die neuesten Erkenntnisse zur modernen internationalen Skilanglauf- und Rollskitechnik mitnehmen.

Jetzt muss nur noch der erste Schnee auf die heimische Anhausenloipe kommen. Aber unabhängig davon erlernten alle viele Trockenübungen und Möglichkeiten auf Rollski, die zum Skilanglauf lernen auch in Neuwied mit der textilen Skilanglaufloipe des Vereins oder auf der neuen Skirollerbahn am Sportplatz in Trainingskursen erlernt werden können.

Interessenten können sich beim DSV nordic aktiv AZ SV Rheinland per E-Mail rpuderba@rz-online.de, oder unter Telefon 0152/289 267 02 melden.