Bad Kreuznach

Plötzlich Pflegefall – was tun? Annerut Marx vom Pflegestützpunkt referierte vor interessiertem Publikum im Markus-Zentrum

Ein schlimmer Sturz, ein Schlaganfall, ein Unglück im Haushalt, am Arbeitsplatz oder im Straßenverkehr. Eine schleichende Demenz oder eine unbemerkte Erkrankung – wie schnell heißt es „Plötzlich Pflegefall – was tun?“

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net