Gebhardshain

Tolle Aussichten ins Bergische Land genossen

i
Foto: Wandern im Gebhardshainer Land

Wandern im Gebhardshainer Land ist von Gebhardshain nach Mittelhof unterwegs.

Gebhardshain war wiedermal der Ausgangspunkt einer Wanderung der Gruppe „Wandern im Gebhardshainer Land“. Abwärts über örtliche Wanderwege wurde Niederhombach erreicht. Bei bester Fernsicht gab es unterwegs tolle Aussichten übers Siegtal ins Bergische Land. Am mäander- ten Elbbach und Hof Grabig vorbei ging es aufwärts nach Mittelhof. Die Rast am Dorfplatz bot die Gelegenheit die benachbarte Kirche zu besichtigen.

An mehreren Gehöften im landwirtschaftlich geprägten Kölschland vorbei, wurde bei Altenbren-denbach wieder der Elbbach gequert. Am Brendebachsseifen aufwärts führte eine längere Steigung wieder auf die Höhe bei Gebhardshain. Nach 12,5 Kilometern beendeten die 45 Teilnehmer mit der Einkehr im Westerwälder Hof einen weiteren sehr schönen Wandertag.