Herdorf

Sommerfest im Stegelchen

Viele Attraktionen, leckeres Essen und gute Stimmung. All das gab es beim diesjährigen Sommerfest im Seniorendorf Stegelchen und das Wetter spielte auch noch mit.

Lesezeit: 1 Minute
Foto: Privat

Das ganze Team hat in den letzten Wochen viel vorbeireitet und über den Tag vollen Einsatz gezeigt. Denn neben eigens für das Fest gebuchten Künstlern, wie den Kleinkünstler Michael Wibbelt und den Alleinunterhalter Andreas Nilges bestand das Programm auch aus internen Beiträgen. So führte Herr Weinbrenner interessierte Besucher zu zwei verschiedenen Zeiten in den Rohbau des Erweiterungsanbaus und Pflegedienstleiter Peter Metz präsentierte dem Publikum seine neue Sport- und Gymnastikgruppe „Stegelchen Fitness“.

Im frisch eingetroffenen Funktionsshirt, welches von Sponsoren finanziert wurde zeigten die Bewohner, die ein- bis zweimal wöchentlich die Sportgruppe besuchen einen kleinen Teil ihres Workouts. „Dieses Fitnessprogramm macht unseren Bewohnern nicht nur Spaß, es hat auch langfristig den Hintergrund durch die erhöhte Fitness die Sturzrate in unserem Hause zu reduzieren“, sagt Peter Metz.

Ein Auftritt des benachbarten Kindergartens ist seit Jahren fester Bestandteil bei Festen im Stegelchen und wie immer durften die Besucher sich an kulinarischen Köstlichkeiten aus der Hauseigenen Küche erfreuen. Für die Kinder gab es über den ganzen Kinderschminken und eine Hüpfburg im „Spider Man“-Look.

„Das der Tag ein so großer Erfolg ist, liegt an den Helfern, die dazu beigetragen haben“, berichtet Steffen Weinbrenner, Einrichtungsleitung des Seniorendorfes zufrieden.