Archivierter Artikel vom 16.08.2019, 09:46 Uhr
Busenhausen

Rotary Club Westerwald spendet Mathe Kisten an Kita Busenhausen

Die „Mathe Kiste“ unterstützt das Anbahnen von sehr vielen notwendigen Fähigkeiten.

Es ist inzwischen bewiesen, dass Kinder sich mit der Mathe Kiste gerne und selbständig beschäftigen und dabei spielerisch schnell sehr viel lernen und so einen wesentlichen Vorsprung gegenüber Altersgenossen erreichen, die diese Möglichkeit nicht haben.

Mit dem spielerischen Ansatz gelingt es eine ganze Reihe grundlegender mathematischer und sprachlicher Kenntnisse zu vermitteln, die den Kindern ein echtes Verständnis dafür geben, was Zahlen eigentlich ausdrücken. Mengen und Zahlen erkennen, zeigen, begreifen, beschreiben. Anfangs sollten Aufsichten kontrollieren, dass sich keine Fehler einschleichen.

Die Rotarier Günter-Heinz Walter, Torsten Löhr und Thomas Sturm packten die Mathe Kiste vor den fröhlichen und neugierigen Kindern und ihren Erzieherinnen aus. Christina Buchen, Leiterin der Kita „Haus der kleinen Freunde“ in Busenhausen und Katharina Müller zeigten sich über das Geschenk erfreut und bedankten sich bei den Rotariern.