Archivierter Artikel vom 28.09.2020, 10:45 Uhr
Pracht

Ortsgemeinde Pracht erntet Äpfel und Birnen

Kürzlich haben fleißige Helfer und vier Kinder die Obsternte in der Ortsgemeinde Pracht durchgeführt.

Apfelsaft-Flaschen wurden an die Leiterin der Kindertagesstätte „Zur Wundertüte“ Regina Just übergeben.

privat

Ortsbürgermeister Udo Seidler übergibt den Apfelsaft an den 81-jährigen Erich Seelbach.

privat

Das Foto zeigt einige Erntehelfer vor ihrem Einsatz.

privat

Obwohl in diesem Jahr nicht alle gemeindeeigenen Obstbäume mit Früchten bestückt waren, konnten 1,4 Tonnen Äpfel und 1,1 Tonnen Birnen geerntet werden. Auch wurden einige Äpfel an der Sammelstelle abgegeben. Die Obsternte wurde bei der Kelterei abgegeben und gegen Apfelsaft eingetauscht.

Wie angekündigt konnten insgesamt 528 Flaschen Saft an die Kindergartenkinder, die Senioren und an die Helfer verteilt werden. Mit einem erheblichen Zeitaufwand haben Ortsbürgermeister Udo Seidler und Friedhelm Seelbach an 102 Senioren der Ortsgemeinde Pracht (über 80 Jahre) je zwei Flaschen Apfelsaft übergeben. Bei allen, ob jung oder alt, war die Freude groß über die Apfelsaftspende. Damit ist die Obsternte in Pracht abgeschlossen. Die Ortsgemeinde Pracht bedankte sich bei allen Helfern für ihren Ernteeinsatz.