Archivierter Artikel vom 22.12.2020, 11:43 Uhr
Herdorf/Betzdorf

Malteser beschenken in Namen des heiligen Nikolaus einsame Menschen

Die diesjährige Nikolausaktion der Malteser steht unter dem Motto „Ein Licht schenken in dunkler Zeit“.

Das Foto zeigt ein Bild der Maltesergruppe aus dem Archiv.
Das Foto zeigt ein Bild der Maltesergruppe aus dem Archiv.
Foto: Malteser Hilfsdienst

Die Malteser in Betzdorf besuchten rund 60 Personen, die zum Teil vom Besuchs- und Begleitdienst betreut werden, aber auch Senioren aus unserem Umfeld, die alleine leben. Den Besuchern wurde an der Haustür, unter den geltenden Corona-Regeln, eine Nikolaustüte mit einer kleinen Überraschung überreicht und es fand sich Zeit für ein nettes Gespräch.

Der Besuchs- und Begleitungsdienst der Malteser möchte in dieser dunklen Zeit ein Licht schenken und auf diesem Weg die Botschaft des heiligen Nikolaus lebendig werden lassen. Die Freude und Überraschung seitens der Beschenkten war groß und sie waren sehr dankbar für das hübsche Geschenk und die mit ihnen verbrachte Zeit.