Archivierter Artikel vom 16.02.2021, 15:16 Uhr
Wissen

Köttinger Jecken erfreuen Kinder der Villa Kunterbunt

Der Kinderkarneval sowie der Karnevalsumzug sind gestrichen, aber Kamelle gab es trotzdem.

Foto: privat

Deshalb gab es in diesem Jahr für alle eine „Jecke Tüte“. Den Kindern, die die Kita zurzeit nicht besuchen, wurde diese von den Erzieherinnen nach Hause geliefert. Unter dem Motto „Rummel im Dschungel“ wurden die Tüten befüllt. Kamelle, Luftschlangen, Luftballons, eine selbstgebastelte Tiermaske und Ausmalbilder durften natürlich nicht fehlen. Somit konnten die Kinder zumindest ein bisschen Karneval zu Hause feiern.