Archivierter Artikel vom 24.09.2018, 14:45 Uhr
Kirchen/Weilburg

Jugendchor Teenitus auf der Lahn unterwegs

Tagesausflug des Jugendchor der Chorgruppe Druidenstein mit dem Kanu.

Lesezeit: 1 Minuten
Foto: Chorgruppe Druidenstein

Raus in die Natur. Etwas gemeinsam unternehmen. Mit diesen Zielen starteten Anfang August zehn Teens des Jugendchores „Teenitus“, einem Chor der Chorgruppe Druidenstein mit Chorleiterin Karin Endrigkeit, Jugendleiterin Andrea Koch und Bettina Braas als weiterer Begleitperson, zu einem Tagesausflug. In Weilburg an der Lahn wurden alle auf vier Kanus verteilt. Dann zeigte sich bald: Gemeinsam singen ist leichter als gemeinsam Kanu zu fahren.

Nach anfänglichen Problemen waren aber bald alle im Einklang und fanden die gewünschte Richtung. Zunächst gab es leider eine längere Wartezeit im 200 Meter langen Schiffstunnel, hinter dem sich direkt die erste Schleuse befand. Dann zogen die meisten Kanuten zügig davon, so dass die Gruppe gemütlich auf der mittlerweile wenig befahrenen Lahn circa 17 Kilometer zum Ziel paddeln konnte. Dabei wurde natürlich das ein oder andere Lied gesungen. Beim Ausstieg machte dann doch noch eine Teilnehmerin Bekanntschaft mit dem kühlen Nass und tauchte einmal in die Lahn ein. Wer dies war, bleibt natürlich ein Geheimnis. Nur so viel wird verraten, es war niemand von den Teens. Mit dem Zug fuhren im Anschluss alle zurück zum Startpunkt.

Infokasten: Der Jugendchor „Teenitus“ gehört zur Chorgruppe Druidenstein und nimmt Teenager ab zwölf Jahren auf. Der nächste Auftritt findet am 20. Oktober in einem Jugendgottesdienst in Niederfischbach statt.

Nähere Informationen bei Andrea Koch, Telefon 02741/210 77