Breitscheidt

Gymnastikfrauen aus Breitscheidt trafen sich im Marienthaler Hof

Endlich wieder ein gemütliches Treffen der Gymnastikfrauen aus Breitscheidt nach Corona.

Foto: privat

Wie viele Vereine und Gruppen hatten auch die Gymnastikfrauen aus Breitscheidt unter den Corona-Beschränkungen zu leiden und es fehlten geeignete Räumlichkeiten für die Gymnastikstunden. So verlagerten sie ihre Übungen abends ins Freie auf den Sportplatz, bei schlechtem Wetter fielen die Stunden aber aus. Umso mehr freute es die Damen, dass man sich nach langer Zeit mal wieder in einem Lokal treffen konnte. Und so fand im Marienthaler Hof ein gemütliches Beisammensein mit leckerem Essen statt. Dabei konnte dann auch die Gelegenheit genutzt werden, Wichtiges über zukünftige Aktivitäten zu besprechen, denn geplante Fahrten mussten wegen Corona ausfallen und wo die Gymnastik künftig stattfinden kann, stand in den Sternen. Es war ein kurzweiliger Abend und die Gruppe war sich einig, solche Zusammentreffen in absehbarer Zeit zu wiederholen, sofern Corona dies nicht erneut verhindert.