Archivierter Artikel vom 28.09.2018, 12:12 Uhr
Gebhardshain

Gemeinschaftspraxis unterstützt Förderverein

Kostenlose Blutdruck- und Blutzuckermessungen gehören mittlerweile zum festen Bestandteil des Sommerfestes im St. Vinzenzhaus in Gebhardshain.

Das Bild zeigt: Günter Schneider und Dr. Erik Becker.
Das Bild zeigt: Günter Schneider und Dr. Erik Becker.
Foto: Privat

Ärzte und Mitarbeiterinnen der Gebhardshainer Gemeinschaftspraxis bieten diesen Service seit nunmehr fünf Jahren ehrenamtlich an. Viele Besucher des Festes haben von diesem Angebot Gebrauch gemacht und dafür einen kleinen Obolus gespendet, so dass auch der Förderverein davon profitierte.

So konnte Dr. Becker als Vertreter des Praxisteams dem Vorsitzenden des Förder- und Freundeskreises des St. Vinzenzhauses jetzt aus dem Erlös 2018 einen Betrag von 300 Euro übergeben. Inklusive der von der Praxis jeweils beigesteuerten Aufrundungsbeträge hat der Verein aus dieser Aktion in den fünf Jahren bisher rund 2000 Euro erhalten.

Vorsitzender Günter Schneider bedankte sich im Namen der Bewohner des St. Vinzenzhauses und freute sich über die Zusage, dass sich die Gemeinschaftspraxis auch künftig in der bisherigen Form am Sommerfest beteiligen wird.