Hamm

Erfolgreiche Teilnahme beim achten Windecker Sommerlauf

Foto: Werner Gerhards

Lauftreff „Do 18.30 Uhr“ (SG Sieg) nahmen beim achten Windecker Sommerlauf teil.

Lesezeit: 1 Minute

Der Lauftreff Do 18.30 Uhr von der SG Sieg war mit insgesamt 14 Sportlern bei den beiden Hauptläufen des achten Windecker Sommerlaufs vertreten. Während sich fünf Läufer auf die Sieben-Kilometer-Strecke begaben, nahmen neun die elf Kilometer auf sich. Bei angenehmem Laufwetter erbrachten alle gute Leistungen und überzeugten mit ihren Zeiten.

Auf der Sieben-Kilometer-Strecke erreichten Diana Hedwig (33:49 Minuten, AK-Platzierung: 2), Katrin Weber (36:34 Minuten, AK-Platzierung: 3) und Bettina Seifen (43:12 Minuten, AK-Platzierung: 4) den 5., 8. beziehungsweise 34. Platz von insgesamt 110 Teilnehmerinnen. Auch Volker Schmidt (37:17 Minuten, AK-Platzierung: 3) und Dennis Gerhards (41:46 Minuten, AK-Platzierung: 8) erzielten mit dem 44. bzw. 87. Platz von 152 teilnehmenden Männern solide Ergebnisse.

Beim Lauf über elf Kilometer erreichte Michael Weber (45:48 Minuten, AK-Platzierung: 1) die beste Zeit und damit Platz 10, dicht gefolgt von Manuel Jochem (46:20 Minuten, AK-Platzierung: 4), der sich Platz 11 von 100 Männern sicherte. Stephan Lichtenthäler (51:36 Minuten, AK-Platzierung: 3), Achim Schmidt (52:19 Minuten, AK-Platzierung: 4) und Frank Neuhoff (54:28 Minuten, AK-Platzierung: 4) lieferten mit den Plätzen 25, 29 und 41 gute Zeiten. Svetlana Pershim, die als einzige Frau des Lauftreffs über elf Kilometer startete, erreichte mit einer Zeit von 59:18 Minuten den 1. Platz in der AK 35. Markus Wagener und Erhard Kohles (beide 1:03:09 Stunde) liefen gemeinsam mit Knut Seelbach (1:03:15 Stunde), der seit 2014 mit einer Zeit von 23:16 Minuten den Streckenrekord über die sieben Kilometer der Männer hält, die elf Kilometer. Bei seinem Wohlfühllauf versorgte Knut Seelbach seine Lauftrefffreunde mit Videos und Aufnahmen von der Strecke.

Während der Läufe wurden die Teilnehmer tatkräftig von ihren Fans Annarita Lichtenthäler sowie Gaby und Rüdiger Eutebach, Werner Gerhards und Annett Jaschke, weiteren Lauftreffmitgliedern, angefeuert. Das hob nicht nur die Stimmung und Motivation, sondern sorgte auch für viel Spaß und jede Menge schöne Erinnerungsfotos.

Der Lauftreff „Do 18.30 Uhr“ (SG Sieg) findet jeden Donnerstag zu besagter Zeit im Stadion hinter dem Schulzentrum in Hamm statt. Wer gern läuft oder walkt, ist gern eingeladen vorbeizuschauen. Diana Hedwig