Archivierter Artikel vom 24.05.2022, 15:14 Uhr
Altenkirchen

DRK ehrt Übunsgleiterinnen

Birgit Schreiner bedankte sich bei den Kursleiterinnen für ihr großes Engagement.

Foto: DRK

„Fit bleiben und die Gemeinschaft pflegen“, so lautet unter anderem das Motto der Übunsgleiterinnen im DRK-Kreisverband Altenkirchen. Im Laufe der Jahre nahmen sie an zahlreichen Fortbildungen teil, um immer auf dem neuesten Stand zu sein und die Gymnastik- und Tanzstunden mit neuen Übungen und Tänzen zu bereichern.

Geehrt wurden Erika Hesse (Mittelhof) für 25 Jahre, Dagmar Hallberg (Kircheib) für 15 Jahre, Dorothee Schuhen und Marita Scheurer (Brachbach) für 15 Jahre und Petra Beisteiner (Wissen) für zehn Jahre. Der DRK-Kreisverband bedankte sich bei den Kursleiterinnen und hofft auf eine weitere, noch sehr lange, gute Teamarbeit.

Pressemitteilung Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Altenkirchen e. V.