Koblenz.

Trotz Schneefall und eisigem Wind kräftig mit angepackt

i
Foto: Anna Maria Schuster

Beim Dreck-weg-Tag in Koblenz waren die Buga-Freunde wieder im Einsatz.

Lesezeit: 1 Minute

Der Verein war mit zwei Teams dabei. Das Team Bank- und Staudenpflege putzte die Park- und Parkplatzflächen rund um das Kurfürstliche Schloss. Mitglieder des Informations- und Verleihdienstes und vom Team Werk Bleidenberg waren auf dem Spielplatz und im Festungspark unterwegs. Leichter Schneefall und ein eisiger Wind hielt die Vereinsmitglieder nicht davon ab, den bei der Stadt zugesagten Dienst zu übernehmen.

„Die Sauberkeit der Buga-Areale liegt uns besonders am Herzen. Hier investieren wir viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit bei der Stauden- und Bankpflege, dem Informations- und Verleihdienst, der Betreuung der Leselounge und den Kreativangeboten für Kinder im Werk Bleidenberg. Gerne machen wir mit beim einmal jährlich stattfindenden 'Dreck-weg-Tag'. Es ist aber für uns auch selbstverständlich auch unterjährig bei unseren Arbeitsterminen, ein Auge auf die Sauberkeit zu halten und wenn nötig anzupacken“, sagt Anna-Maria Schuster, Geschäftsführerin der Buga-Freunde Koblenz.