Archivierter Artikel vom 23.12.2021, 16:39 Uhr
Bendorf

SPD Bendorf verbreitet Weihnachtsstimmung

Ein festlicher Baum schmückt nun die Flüchtlingsunterkunft.

Foto: SPD Ortsverein Bendorf

Die Festtage stehen vor der Tür und ganz im Zeichen der Besinnlichkeit. Im Kreise der Familie eine schöne Zeit zu verbringen und tolle Momente für die Erinnerung zu schaffen. Viele Bürger nutzen die Adventszeit, um ihr Zuhause gemütlich zu dekorieren und Weihnachtsstimmung einziehen zu lassen. Diese ist auch in der Bendorfer Flüchtlingsunterkunft angekommen. Die SPD Bendorf nutzte kürzlich den Nachmittag, um mit den neuen Einwohnern der Stadt einen weihnachtlichen Baum in deren Gemeinschaftsraum zu dekorieren. Mit einem stattlichen Weihnachtsbaum, Lichterkette und diversen Kugeln ausgestattet, konnte die Delegation des SPD Ortsvereins Bendorf, bestehend aus Christoph Mohr, Dominik Pretz und Kai Dommershausen den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Die Kleinen hatten große Freude, zusammen die Kugeln aufzuhängen. Auch die Eltern waren sehr glücklich und dankbar über den Weihnachtsbaum. "Ich habe die schöne Idee des SPD Ortsvereins sehr gerne unterstützt. Eine warmherzige Geste, die insbesondere den Kindern große Freude bereitet hat“, begrüßte Bürgermeister Christoph Mohr die Initiative.

Die Bendorfer SPD wünscht allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein fröhliches Weihnachtsfest und alle Gute im neuen Jahr.