Archivierter Artikel vom 07.03.2018, 15:53 Uhr
Weißenthurm

Mit 150 Sportabzeichen ein ehrgeiziges Ziel gesetzt

Der TV Weißenthurm 1868 zeichnete 39 Erwachsene und 75 Kinder im Rheinhotel aus. Der Verein feiert in diesem Jahr sein 50. Geburtstag.

Im Jahr 2017 wurden beim TV insgesamt 114 Sportabzeichen (39 Erwachsene, 75 Kinder) abgelegt. Nachdem die Kinder in einer eigenen Feier ihre Ehrung erhalten, trafen sich die Erwachsenen am 23. Februar zur Verleihung und zum gemütlichen Beisammensein im Rheinhotel. Liesel Michels, die gute Seele des Teams, war froh und stolz viele „Wiederholungstäter“ auszeichnen zu können. Namentlich zu erwähnen sind hier die Jubilare und diejenigen, die das Abzeichen fünf Mal oder mehr abgelegt haben:

  • Martina Genn, Edith und Torsten Schulte jeweils 5 Mal
  • Heike Lohner und Sandra Zirwes jeweils 10 Mal
  • Klaus Hörter 15 Mal
  • Gudrun Breitbach 24 Mal
  • Monika Schorleiz-Hein 25 Mal
  • Rolf Groß 28 Mal
  • Inge Marx 32 Mal
  • Liesel Michels und Albert Ehmann jeweils 33 Mal
  • Werner Hoffmann 36 Mal
  • Hubert Breitbach 37 Mal
  • Karl Heinz Heift 40 Mal
  • Maria Breitbach 44 Mal

Die Familien Breitbach, Genn, Schulte und Zirwes legten mit mindestens drei Personen die Prüfungen ab und wurden jeweils mit dem Familiensportabzeichen ausgezeichnet. Zur Freude aller Anwesenden konnten unser derzeitiger Vorsitzender Thomas Przybylla und sein Vorgänger Josef Genn erstmals das Sportabzeichen in Empfang nehmen.

Nach dem offiziellen Teil versprach Liesel Michels auch im Jubiläumsjahr mit ihren treuen Helfern (Hedwig Klodewig, Hans Manner, Familie Breitbach, Familie Schulte und Familie Zirwes), denen sie für die tatkräftige Unterstützung herzlich dankte, zur Verfügung zu stehen.

Da unser Verein in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen feiert, haben wir uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, im Jahr 2018 insgesamt 150 Sportabzeichen verleihen zu können. Wer Interesse hat, mitzumachen, ist hierzu ab dem 6. Mai, sonntags, von 9.30 bis 11 Uhr, herzlich eingeladen. Das Training und die Abnahme der Prüfungen finden auf dem Sportplatz der Grundschule Weißenthurm statt. Mitmachen kann jeder, der Interesse hat, die Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich.