Archivierter Artikel vom 27.09.2018, 13:44 Uhr
Horchheim

Königsorden und Blumen an die Majestäten überreicht

Königsempfang bei der Schützengesellschaft Koblenz-Horchheim.

Foto: Schützengesellschaft Koblenz-Horchheim

Die Schützengesellschaft Koblenz- Horchheim feierte anlässlich ihrer Majestäten, Schützenkönig Uwe VI. Setzer, Damenkönigin Edelgard V. Weide und Jungschützenkönig Pepe I. Giegold ihren Königsempfang. Dieser fand wieder in der Schützenhalle im Ortskern von Horchheim statt.

Ab 11 Uhr begrüßte man mit einem Sektempfang die Gastvereine und die Mitglieder der Gesellschaft. Der Vorsitzende, Dirk Kliebisch, stellte anschließend die Majestäten noch einmal vor und überreichte mit der stellvertretenden Vorsitzenden, Brigitte Hunder, deren Königsorden und Blumen. Anschließend erhielten die Adjutanten von ihren Majestäten die Adjutanten-Orden überreicht. Danach gratulierten die Gastvereine.

Für das leibliche Wohl war wie immer ausreichend gesorgt und für die musikalische Unterhaltung wurde die Band „MeetMeFriday“ engagiert.

Erst am späten Nachmittag gingen die Gäste nach Hause. Ob es am schlechten Wetter lag oder am leckeren Kuchen?