Löf

Jahrgangsfreunde 26/27 sanieren Friedhofsmauer

Die Jahrgangsfreunde leisten über das gesamte Jahr ehrenamtlich immer wieder wertvolle Arbeiten für die Ortsgemeinde.

Foto: privat

Aktuell hatten sie sich, natürlich unter Einhaltung der Corona-Bedingungen, einem Teil der Löfer Friedhofsmauer gewidmet und diese wieder vollständig saniert.

Dafür möchte sich der Ortsbürgermeister im Namen der Löfer Bürger ganz herzlich bedanken. Ein ganz besonderes Dankeschön geht in diesem Zusammenhang an Rudi Fröhlich, dessen handwerkliche Fähigkeiten wesentlich waren für das tolle Ergebnis. Die Jahrgangsfreunde haben wieder mal gezeigt, wie wertvoll sie für unser Gemeinwesen sind.