Archivierter Artikel vom 09.05.2018, 12:00 Uhr
Koblenz

David Langner: “Koblenz braucht Europa”

Für die Ziele von Pulse of Europe wurde die tatkräftige Unterstützung des OB erbeten.

Foto: Pulse of Europe Koblenz

Alle Politik beginnt lokal, aber selbst die europäische Politik wirkt lokal. Umrahmt von engagierter Pop- und Rockmusik von „Deutschlands kleinster Band ganz Groß Cat´n´U“ nutzte Pulse of Europe Koblenz die Gunst der Stunde, um vom neuen Oberbürgermeister David Langner erste Kernaussagen zu erhalten:

Foto: Pulse of Europe Koblenz

„Europa ist notwendig, um den Frieden für Koblenz zu sichern.“

„Wir sind dankbar, wenn PoE weiterhin dafür steht, Empathie für Europa und für die Demokratie zu wecken und auch um Politik zu erläutern.“

„Wir werden uns um Konversionsflächen für den verstärkten Wohnungsbau durch unsere stadteigene Gesellschaft bemühen. Und wir werden den ÖPNV besser vertakten.“

Dietrich Rühle vom Mieterbund Mittelrhein mahnte: „Wohnen ist ein Elementarrecht. Es dient dem sozialen Frieden. Die jährlichen Preissteigerungen sind im Vergleich zu allen anderen Kosten zu hoch.“ Der Regionalbeauftragte des BUND, Egbert Bialk, gedachte des langjährigen Fahrradbeauftragten Peter Gorius, der vor zwei Tagen zu Grabe getragen werden musste und sich mit „unerschrockenem Mut und nicht nachlassender Beharrlichkeit“ für eine neue Radpolitik in Koblenz stark gemacht habe, zumal diese bisher unterirdisch sei. Da der OB Weisungsbefugnis habe, möge er den Beamten Druck machen.

Der Vertreter einer der Initiativen gegen Bahnlärm, Hans Joachim Mehlhorn erwähnte neben einer Langfristperspektive (neue Güterverkehrstraße) als kurzfristige Ziele die Umrüstung von Eisen auf leisere Rolltechnik – wobei die EU sich noch verweigert sowie die Unterbindung der Poltergeräusche beim Bremsen. Für alle genannten Ziele wurde die tatkräftige Unterstützung des OB erbeten.

Die Sängerin Almut Nieratschker präsentierte im Anschluss gekonnt den „No Brexit Song“, den Jutta Lange auf die Melodie von „My bonnie is over the ocean“ getextet hat, da Europafreunde aus England PoE und Deutschland dringend um Hilfe bitten gegen den für alle Länder in der EU nachteiligen Austritt von Großbritannien.

Den No Brexit Song gibt es unter https://www.youtube.com/watch?v=vzlBrKReIVE zu sehen.