Archivierter Artikel vom 24.09.2018, 13:22 Uhr
Urmitz/Neuwied

Bouler aus Örms belegten gute Platzierungen

Der SV Urmitz 1913/1970 nahm am Kurt-Müller-Turnier in Neuwied teil.

Das Bild zeigt W. Witt und M. Köhn.
Das Bild zeigt W. Witt und M. Köhn.
Foto: SV Urmitz 1913/1970

Am 16. September fand in Neuwied das Kurt-Müller-Turnier des TC Rot-Weiss-Neuwied für Hobbybouler statt, an dem vier Mannschaften der Bouleabteilung des SV Urmitz teilnahmen.Bei herrlichem Sonnenschein begann das Turnier um 10 Uhr mit der ersten Aufnahme.Nach fünf spannenden Spielrunden auf den zwölf Plätzen wurden die Platzierungen der 24 Teams bekanntgegeben.

Das Bild zeigt H. und H. Weinert.
Das Bild zeigt H. und H. Weinert.
Foto: SV Urmitz 1913/1970

Manfred Köhn und Willi Witt belegten in einem ausgeglichenen Feld, mit nur einem verlorenen Spiel, einen hervorragenden 5. Platz. Hans und Hilde Weinert erreichten den 9., Gabi Schropp und Else Keim den 19. und Edeltraud Köhn mit Daniela Heuser den 22. Platz.

Die Bouler des TC Rot-Weiss-Neuwied zeigten sich als gute Gastgeber. Sie sorgten für die entsprechende Verpflegung und für Getränke während des Turniers.