Archivierter Artikel vom 17.01.2012, 16:50 Uhr

Extra: Das Verfahren

Welche Autokennzeichen in Deutschland erlaubt sind, regelt die Zulassungsverordnung.

Welche Autokennzeichen in Deutschland erlaubt sind, regelt die Zulassungsverordnung.

  • Der Bund hat am 16. Dezember im Bundesrat einen Vorstoß angekündigt. Will der Bund sie ändern, ist das im Bundesrat zustimmungspflichtig.
  • Bis zum 1. April wird erfasst, welche Kennzeichen zusätzlich zu den geltenden Zulassungen als Wahl-Nummernschild wieder ausgegeben werden sollen.
  • Ist die Verordnung geändert, sind die Länder zuständig. Hessen und Niedersachsen machen sich für eine Liberalisierung der Kennzeichen stark.
  • In vielen Ländern ist das Wunschkennzeichen schon beschlossen. Zuletzt hat Nordrhein-Westfalen seinen Widerstand aufgegeben.

fcg