Rheinland-Pfalz

Details zur Solaroffensive: Hilfe nur bei neuer PV-Anlage

Mit einer Solaroffensive will das Land Privathaushalte und Kommunen dabei unterstützen, neue Photovoltaikanlagen (PV) kombiniert mit Batteriespeichern einzubauen. Für dieses Förderprogramm hat die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) jüngst den Startschuss gegeben. Zuschüsse fließen allerdings nur, wenn eine PV-Anlage mit dem dazugehörigen Batteriespeicher neu installiert wird, betont die Energieagentur Rheinland-Pfalz.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net