Archivierter Artikel vom 11.12.2013, 15:54 Uhr
Plus
Neuwied

Tradition: Seit 75 Jahren eine feste Modegröße in Neuwied

Nichts ist einem so rasanten Wandel unterworfen wie die Mode: Als Hans Leininger 1938 sein erstes Modehaus in Bendorf eröffnete, trugen die Damen gerne leuchtende Farben wie Gelb, Fuchsienrot, Blau, Karamell oder Rehbraun. Die Röcke umspielten die Knie und waren elegant geschnitten.

Lesezeit: 2 Minuten