Kommentar: Schwieriger Mix aus Politik und Wirtschaft

Nur zur Erinnerung: Der Flughafen Frankfurt-Hahn ist ein privat geführtes Wirtschaftsunternehmen, auch wenn die HNA-Gruppe „nur“ jene 82,5 Prozent der Anteile hält, die sie vom Land Rheinland-Pfalz erworben hat. Wer gedacht hatte, dass der Hahn damit kein Politikum mehr sei, sieht sich getäuscht. Ein spekulativer Artikel genügt, um die politische wie auch mediale Landschaft in Wallung zu bringen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net